Themenwahl

Freitag, 17 November 2017 16:23

FTP-Server

Der FTP-Server kann mit folgendem Befehl installiert werden. sudo apt-get install vsftpd Zur Deinstallation kann folgender Befehl eingesetzt werden. sudo apt-get --purge remove vsftpd Der FTP-Server kann mit folgenden Befehlen gestartet bzw. neu gesatartet werden. sudo /etc/init.d/vsftpd restart sudo /etc/init.d/vsftpd start sudo /etc/init.d/vsftpd stop Die Einstellungen sind in folgenden Dateien…
Freitag, 17 November 2017 16:22

Datenbanken anzeigen

Alle Datenbanken in einer Session (mysql oder MariaDB) anzeigen: show databases; Hier sind viele Beispiele, Tipps und Tricks zu finden.
Freitag, 17 November 2017 16:22

Installationsprozess

Der Installationsprozess für Tesseract ist relativ einfach, da sich dieser bereits im Softwarepacket von Ubuntu 16.x.x befindet: sudo apt update // Datenbank aktualisieren sudo apt upgrade // Ubuntu Softwareaktualisierung durchführen sudo apt-get install tesseract-ocr tesseract-ocr-deu tesseract-ocr-eng // Tesseract installieren. Für Deutsch und English fertig!
Freitag, 17 November 2017 16:21

Tesseract benutzen, einsetzen

Das OCR-Programm kann mit folgendem Befehl eingesetzt werden: tesseract scan.jpg scan -l deu // Damit wird die Bilddatei "scan.jpg" mit der Texterkennung für die deutschesprachige Dokumente und zu einer Datei mit dem Namen "scan.txt" umgewandelt. Es können auch *.tif Dateien eingesetzt werden. Schwarzweiss *.tif Dateien mit einer Auflösung grösser oder…
Freitag, 17 November 2017 16:21

Erste Schritte, Script Programmieren

  Erster Skript: #!/bin/bashclearecho "---------------------------------------"echo "Dies ist mein erstes Skrip!"echo "---------------------------------------" Dieser Skript wir nun als Textdatei gespeichert (tif2txt.sh) kann mit folgendem Befehl gestartet werden: bash tif2txt.sh Ubuntu Skripte erstellen für Anfänger.  
Freitag, 17 November 2017 16:20

Ubuntu-Version feststellen, anzeigen

Vor der Installation von Software-Packeten oder Erweiterungen möchte man die Ubuntu-Version anzeigen lassen. Diese kann mit folgendem Konsolenbefehl angezeigt werden: cat /etc/lsb-release Dies wird insbesondere dann benötig wenn die Quellen-Liste verändert werden soll. Diese kann wie folgt editiert werden: nano /etc/apt/sources.list
Freitag, 17 November 2017 16:20

Datei & Ordner-rechte anzeigen & ändern

Mit folgendem Konsole-Programm können die Zugriffsrechte der Dateien und Ordner angezeigt werden: ls -la   # Zeigt alle Ordner und Dateien und deren Zugriffrechte an. Mit dem Befehl chmod lassen sich die Zugriffsrechte einstellen: sudo chmod 777 /etc/samba/smb.confsudo chmod 0755 /var/cache/sambasudo chmod 0755 /var/lib/samba Die Zahl nach chmod gibt dabei…
Freitag, 17 November 2017 16:19

Time-Server (Zeit-Server)

Folgende Anweisungen installiert ein Time-Server der über das lokale Netzwerk erreichbar ist. Mit diesem lassen sich alle Client Uhren synchronisieren bzw einstellen. sudo apt-get -y install ntp   # Installiert den Time-Sever nano /etc/ntp.conf   # Konfigurationsdatei der NTP-Servers (Network Time Server) Folgende Einstellungen wurden in der Konfigurationsdatei vorgenommen: #Schweizer…
Freitag, 17 November 2017 16:17

Samba-Server Umbuntu 16.04 (Eng.)

This guide explains the installation and configuration of a Samba server on Ubuntu 16.04 (Xenial Xerus) with anonymous and secured Samba shares. Samba is an Open Source/Free Software suite that provides seamless file and print services to SMB/CIFS clients. Samba is freely available, unlike other SMB/CIFS implementations, and allows for…