Diese Seite drucken
Montag, 03 November 2014 14:48

Alles Digital Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

jmz neu 72dpiNeue Informations- und Kommunikationstechnologien haben immer stärkeren Einfluss auf Geschäftsmodelle, Wertschöpfungsketten und Kundenverhalten und zwingen Unternehmen, sich den neuen Gegebenheiten anzupassen.

Der Begriff «Digitale Transformation» umschreibt dabei die kontinuierliche Veränderung der Geschäfts- und Betriebsprozesse sowie der Kundeninteraktion, getrieben durch neue Informations- und Kommunikationstechnologien.

Die zwei Haupttreiber für diesen Veränderungsprozess sind mobile Technologien und die Möglichkeit, signifikant wachsende Datenmengen zu speichern und auszuwerten. Diese Entwicklungen eröffnen Chancen zur Steigerung der Kundenbindung, zur Etablierung neuer Vertriebskanäle und zur Effizienzsteigerung der internen Zusammenarbeit. Digitale Initiativen und der Umgang mit neuen lnformations- und Kommunikationstechnologien müssen ganzheitlich betrachtet werden und auf die Unternehmensstrategie abgestimmt sein. [Quelle]

  • Welche Herausforderungen werden an die Führungsebene eines Unternehmens gestellt?
  • Wie sieht der Prozess einer digitale Transformation eines Unternehmens aus?
  • Welche Technologien sollten für welche Ziele eingesetzt werden?
  • Wie beziehe ich Mobile-Technologien in meine Geschäftsstrategien ein?

Dieser private Webauftritt versucht auf diese Fragen Antworten und neue Denkanstösse zu liefern.

Anregungen, konstruktive Kritik und Wünsche sind immer willkommen und werden gerne angenommen.

Wednesday 17 Wed, 2022 02:29:58

Gelesen 12765 mal Letzte Änderung am Freitag, 04 Mai 2018 07:51
Zenhäusern Jean-Marc

Das Neueste von Zenhäusern Jean-Marc